Therapiebegleithund

– Diese Seite wird zur Zeit überarbeitet und erweitert. –
In Kürze gibt es hier wieder Infos für die tiergestüzte Therapie.

Ablauf:
Nach einem persönlichen Kennenlernen in Ihrer Einrichtung, den örtlichen Gegebenheiten und zur Abklärung Ihrer Erwartungen und Anforderungen „bei einem Besuch mit Hund“, suche ich Ihnen ein passendes Besuchsteam aus, bzw. bin ich bei jedem ersten Besuch mit dabei.

Mein Besucher-Hund
Ich selbst arbeite bei „Besuchen mit Hund“ mit meinem Weißen Schäferhund Rüden „Merlin“. Der Rüde ist die Sanftheit in Person und psychisch sehr stabil, so dass wir auch mit z.B. Autistischen Kinder oder im Altenheim sehr gut arbeiten können.

Ich stehe jederzeit für ein persönliches Gespräch und weitere Informationen zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf!

Thomas Schwerdtfeger, Telefon: 04536 1056, Mobil: 0176 510 77 505


In der Presse:

s. Bericht Begleithund Anny