Leistungen

Problemhundetherapie:

  • Sie haben ein Problem mit Ihrem Hund.
  • Sie haben schon mehrere Hundetrainer / Hundeschulen besucht.
  • Sie haben sich in Ihr persönliches Schicksal mit Ihrem Hund „gefügt“,
  • … das muß nicht so bleiben!
  • Lassen Sie sich mit Spaß und Freude aktiv zu einem neuen Umgang mit Ihrem Hund anleiten.
  • Meine Arbeitsweise geht an die Ursachen, die Symptome verschwinden dann von selbst.
  • Ich arbeite ausschließlich im Einzelunterricht vor Ort mit Ihnen und Ihrem Hund.
  • Auch bei Problemhunden arbeite ich völlig ohne Gewalt, Zwang- und Hilfsmittel – und das sprachlos.

→ Mehr über Problemhundetherapie

Gebrauchshundeausbildung:

Bei diesem Begriff handelt es sich um die „normale“ Hundeerziehung. Ich bereite Sie und Ihren Hund – mit Spaß für beide – auf den Hundeführerschein vor und zeige Ihnen wie Sie selbst der beste Trainer für Ihren Hund werden.
Natürlich gewaltfrei, schnell, effektiv und nachhaltig.
Lesen Sie mehr über Hundeerziehung

Therapiebegleithund

Ich zeige und berate Sie, wie Sie Ihren Hund zum Besuchshundeteam werden.
Therapiebegleithund

Besuchshund Anny gibt ein Beispiel:
Bericht über Besuchshund Anny und Ihre Ausbildung

Spezialhundeausbildungen:

wie z. B.: Mantrailing-, Pettrailing-, oder Hundeempathietherapie-Ausbildungen.

Man- und Pettrailing eignen sich auch sehr gut um leichte Jagdintentionen eines Hundes in kontrollierte Bahnen zu lenken.

Hier kann der Hund kontrolliert seinen Jagdeifer austoben und wird, wenn er einen Menschen oder anderen Hund sucht, kein Interesse mehr an Wild haben, da es nur bei der Aufsuche des „richtigen Objektes“ eine Bestätigung gibt. Die Hunde lernen hier sehr schnell, da sie es selbstständig lernen.

Bei dieser Ausbildung gehen wir auch in einen frei zugänglichen Wildauslauf, um den Hunden die Chance zu bieten, zwischen „richtig und falsch“ ( Erfolg und Misserfolg ) zu unterscheiden und es hierbei selbstständig zu lernen.

Welpenerziehung:

Schon bei Welpen fängt die Erziehung an. Ich zeige Ihnen wie Sie einen sehr motivierten, dem Menschen gefallen wollenden Welpen/Junghund erziehen.

Welpe auf einer Wiese

» Welpenspielstunden ja oder nein?

Hundewahl:

Gerne berate Sie bei der Auswahl des neuen Familienmitgliedes, ob vom Züchter oder aus dem Tierheim und begleite Sie in den wichtigen ersten Tagen.

Kind und Hund:

Ihren Kindern und Ihnen zeige ich den richtigen Umgang mit Ihrem oder auch fremden Hunden.
Falls es erforderlich sein sollte, stelle ich auch einen Hund zur Verfügung, mit dem Sie oder Ihre Kinder die Angst vor Hunden verlieren.

Hundeernährung:

Unabhängig von Futtermittelherstellern berate ich Sie über den Bedarf des Canis Lupus familiaris. Sie bekommen von mir auch Hilfe bei einer Hundediät.

Hütehund … Hund mit Hut. Hundetraining und Hunde-Seminare in Lübeck, Schleswig-Holstein bis Hamburg und Umgebung

… und was können wir für Sie tun?

» Preise, Honorarstaffellung für Mantrailing, Hundetherapie und Hundetraining